Autor: brkhilft

3. Kleiderbasar

Zu Beginn der Herbst- und Winterzeit veranstalten wir wieder einen Kleiderbasar. Was benötigt wird warme Jacken Mäntel Winterschuhe Ihr könnt gut erhaltene, saubere Kleidung in allen Größen abgeben. Wir sehen die Sachen vor Ort durch; Sachen,...

Eine kleine Unterstützung zum Schulanfang

Nächste Woche beginnt für alle Schüler in Bayern wieder die Schule. Unser Kassier Thomas Weißenfeld hatte die Idee, unsere ukrainischen Erstklässler mit einer kleinen Finanzspritze bei der Anschaffung von Schulranzen und Schreibzeug zu unterstützen. Heute durfte...

Spendenaktion großer Erfolg

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz haben wir eine Spendenaktion gestartet. Das Geld kommt den Familien zugute, die beim Großbrand in Platz ihr Hab und Gut verloren haben. Am Samstag, den 13. August waren im Stadtgebiet Bad...

Hilfe für Platzer Brandopfer *Update: Spendenaktion beendet*

+++ Update: Es sind ausreichend Spenden eingegangen, um den Sofortbedarf der Betroffenen zu decken. Deshalb beenden wir nach Absprache mit dem Bürgermeister von Geroda die Spendenaktion und bedanken uns nochmals herzlich bei allen Spendern! +++ In...

Großer Bericht in der Main Post

Die Main Post hat einen ausführlichen Bericht über unsere Tätigkeit veröffentlicht: Main-Post-Aktion „Zeichen setzen!“: Die humanitäre Riesenwelle von „Bad Brückenau hilft“

Radio einschalten: Freitag 17:10 Uhr

Unser Teamleiter Dirk Stumpe ist am Freitag, 29.07.2022 um ca. 17:10 Uhr auf Bayern 1 zu hören. Im Bayernmagazin werden wir von „Bad Brückenau hilft“ als „Menschen der Woche“ vorgestellt. Darauf sind wir natürlich mächtig stolz!...

Sammelaktion bei Aldi

Heute konnten wir 21 Kartons Lebensmittel und Hygieneartikel bei Aldi in Hammelburg abholen. Bei der Aldi-Sammelaktion beteiligt waren der Aldi Bad Kissingen, Bad Brückenau und Hammelburg. Vielen Dank auch an Sebastian, der unsere Hilfsorganisation für diese...

Bosold GmbH

Carlo Bosold, Geschäftsführer der Bosold GmbH in Mittelkalbach, hat eine firmeninterne Tombola ausgerichtet, bei der 470€ aus der Belegschaft zusammen gekommen sind. Diesen Betrag rundete er und seine Schwestern Birgit und Monika großzügig auf 5.000 €...

Ludwigs-Apotheke

Die Ludwigs-Apotheke hat uns 50 Flaschen Kochsalz-Infusionen und 20 Flaschen Ringerlösung gespendet. Vielen Dank!

Grundschule Bad Brückenau

Die Schüler der Grundschule Bad Brückenau haben bem diesjährigen Spendenlauf eine Summe von fast 4.000 Euro erlaufen. Hiervon hat „Bad Brückenau hilft!“ 1.318,17 Euro erhalten. Wir werden die Spende für die Unterstützung des Kinderspielplatzes in Przemysl...

Gesucht: Unterstützung für Krankenhaus

Für das Krankenhaus Kamjanez-Podilskyj in der Ukraine, in dem sowohl die Zivilbevölkerung als auch Soldaten behandelt werden, sind wir dringend auf der Suche nach: 20 Krankenbetten 30 Nachttischen OP-Werkzeug Radiologischem C-Bogen mehreren Rollstühlen Wer etwas spenden...

Metzgerei Vogler

Die Metzgerei Vogler in Riedenberg hat uns 200 geräucherte Würste gespendet, die wir am Verpflegungsstand in Przemysl an Flüchtlinge aus der Ukraine verteilt haben. Herzlichen Dank dafür!

eyecom

Da wir nach dem 9. Hilfstransport für ein paar Tage in die Ukraine fahren, sollte unser Bus entsprechend gekennzeichnet sein. Mit einer Nachtschicht hat eyecom das möglich gemacht und unseren Bus beklebt. Vielen herzlichen Dank dafür!

Markt Reichenberg

Vielen Dank an Manuela Hemmerich (Schwester unseres Teamleiters Christian Wirth) und alle Bürger vom Markt Reichenberg, die unsere Hilfstransporte schon mehrfach mit ganz vielen Sachspenden unterstützt haben.

Grundschule Schondra

Die Grundschule Schondra hat bei ihrem Spendenlauf 2222,22 Euro eingenommen und an „Bad Brückenau hilft“ gespendet. Vielen Dank dafür!

9. Fahrt in Planung

Vom 15. bis 17.7. ist der nächste Hilfstransport geplant. Der Fokus liegt wieder auf zwei Schwerpunkten: Hilfe für Menschen in der Ukraine und Unterstützung für ankommende Flüchtlinge an der Grenze in Polen.

Hilfe kommt im Hospital an

Heute haben wir die Nachricht erhalten, dass unsere Hilfsgüter im Krankenhaus angekommen sind: Mit dem 7. Hilfstransport hatten wir mit einem Lkw 40-Tonner unter anderem Krankenliegen, Medikamente, ein Inhalationsgerät für Kleinkinder und ein Ultraschallgerät geliefert. Die...

Die Holzwerkstatt

Siegbert Henz von der Holzwerkstatt Oberleichtersbach stellt uns für den 8. Hilfstransport einen Transporter zur Verfügung. Zudem ist er selbst als Fahrer dabei und unterstützt uns aktiv. Herzlichen Dank!

St. Kilian Distillers

Die St. Kilian Distillers GmbH aus Rüdenau stellt nicht nur Single-Malt-Whisky „made in Germany“ her, sondern überlässt uns für den 8. Hilfstransport einen Transporter — inklusive dem Sprit für die Tour! Dafür ein sehr herzliches Dankeschön!

Bauunternehmen Bindrum

Das Bauunternehmen Bindrum stellt uns auch beim 8. Hilfstransport einen Transporter zur Verfügung. Herzlichen Dank dafür!

contime

Contime Service GmbH

René Fronczek von der Contime Service GmbH in Würzburg unterstützt uns mit einer großzügigen Spende. Vielen herzlichen Dank!

Buchhandlung Nikolaus

Ute von Landenberg, Inhaberin der Buchhandlung Nikolaus in Bad Brückenau, hat uns schon mehrfch Bücher und Arbeitmaterialien für die Sprachkurse als Spende überlassen. Dafür herzlichen Dank!

Stadt Bad Brückenau

Die Stadt Bad Brückenau hat 300,- Euro gespendet. Diese Spende wird verwendet, um die Teilnehmer der Deutschkurse regelmäßig zu den Kursen nach Oberleichtersbach und zurück zu bringen. Herzlichen Dank!

Ein abschließbarer Container für den Spielplatz

Mit einem abschließbaren Container wäre das nicht passiert… Aber der Reihe nach: Seit unserer letzten Fahrt unterstützen wir Carmen, eine junge deutsche Frau, die direkt vor dem Erstaufnahmelager in Przemysl an der ukrainischen Grenze einen privaten...

Spedition Schüßler

Ohne die Unterstützung der Spedition Schüßler wäre der 7. Hilfstransport in der durchgeführten Form nicht möglich gewesen: Erstmals konnten wir richtig große Mengen an Hilfsgütern für die Ukraine transportieren. Auch sperrige Güter wie z.B. Ausstattung für...

Tankstelle Hartmann

Vielen Dank an Karlheinz Schüßler von der Tankstelle Hartmann, der unsere Hilfstransporte immer wieder mit belegten Brötchen, gefüllten Stangen sowie verschiedenem Gastro-Bedarf unterstützt.